home

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, dann senden Sie uns am einfachsten ein Mail.

Wenn Sie uns irgend etwas senden möchten, dann können Sie das unter folgender Adresse:

BONG Entertainment
Hüslimattstrasse 2
CH-4132 Muttenz

Wir haben Büroräume mit Blick auf den Garten. Für den Nachwuchs unserer BesucherInnen steht dort eine Schaukel bereit. Damit unsere MitarbeiterInnen glücklich und gesund bleiben, pflanzen wir im Garten Gemüse an. Noch mehr Gemüse. Durch die Fenster unseres Materiallagers können wir ein gutes Beispiel einer befestigten Kirche in Mitteleuropa sehen. Es ist die im alten Dorfteil von Muttenz, Kanton Baselland, gelegene Kirche St. Arbogast mit einem bergfriedähnlichen Turm, altem Beinhaus und Friedhof. Eine starke, gezinnte Wehrmauer mit zwei Tortürmen sorgt für weiteren Schutz. Es ist die einzige vollständig erhaltene befestigte Kirchenanlage der Schweiz. Im Mittelalter war die Dorfkirche oft nicht nur geistliches Zentrum eines Orts, sondern auch Zufluchtsort im Kriegsfall. Vor allem in Gegenden, die an grossen Heerstrassen oder in unruhigen, vielumkämpften Gebieten lagen, gingen die Dorfbewohner seit dem 12. Jh. daran, ihre Kirchen wehrhaft auszubauen. Wehrkirchen oder Kirchenburgen liegen oft in ausgezeichneter strategischer Lage und umfassen eine recht grosse Fläche mit Wohngebäuden, Ställen, Scheunen, Vorratshäusern, Sodbrunnen usw. Eine starke Wehrmauer mit einem Torturm an der Zugangsseite schützt den ganzen Bezirk. Unser Büro befindet sich am Fusse des Muttenzer Rebberges. Hier wird edler roter und weisser und grauer Wein produziert. Der Rebberg liegt an der Südseite des Wartenbergs. Auf dem Wartenberg hat es drei Ruinen. Von hier kann man bis nach Basel sehen und auch Frankreich und Deutschland erkennen. Muttenz liegt am Rhein. Von hier fahren Schiffe bis ans Meer. Am Meer zu leben wäre schön. Ein See wäre auch schön. Muttenz besitzt aber keinen See. Eine eigene TV-Station hat Muttenz auch nicht. Braucht Muttenz auch nicht. Muttenz besitzt ein Hallenbad, 2 Vitaparcours und einen Schiessstand. In Muttenz gibt es noch Bäckereien, Schuhmacher und Tante-Emma-Läden. In den Muttenzer Metzgereien gibt es sogar goldene Würste. Bei den Bauernhöfen kann man Gemüse, Eier, Früchte und Most (=Apfelsaft) noch direkt erwerben. Mit diesem Ofen werden im Winter all unsere Büroräume erwärmt. Mit diesem Propeller wird im Sommer die warme Luft wieder hinausgeblasen. Die MitarbeiterInnen von BONG Entertainment werden manchmal als OrdnerfetischistInnen bezeichnet. Wenn wir mit einem unserer Künstler gerade wieder mal viel Geld verdient haben, wenn wir uns langweilen oder wenn es draussen regnet, dann arbeiten wir nicht, sondern suchen im Internet nach Müll. Wir haben auch ein Telefon, bedienen dies aber meist nicht, sondern lassen unseren Telefonbeantworter wirken. Dieses Utensil darf in keinem Independent-Betrieb fehlen.